Herzlich Wilkommen auf der Website der Gemeindewerke Gerstungen. Wir möchten Ihnen nützliche und interessante Informationen über unseren Ver- und Entsorgungsbetrieb anbieten. Auf dieser Seite finden Sie alles über unsere Dienstleistungen, unser Personal, sowie alles rund um unseren Eigenbetrieb.

Die "Gemeindewerke Gerstungen" sind ein Eigenbetrieb der Gemeinde Gerstungen. Als solcher bilden sie auf der Grundlage der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO) in Verbindung mit der Thüringer Eigenbetriebsverordnung (ThürEBV) eine rechtliche Einheit mit der Trägerkörperschaft "Gemeinde", sind in ihrer Wirtschaftsführung aber selbständig und unterliegen damit betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Grundsätzen. Die Rechtsform des Eigenbetriebes bietet in Zeiten leerer Gemeindekassen die beste Möglichkeit für unsere Gemeinde zur wirtschaftlichen Zweckerfüllung durch effizientere Gestaltung der Aufgabenbereiche in wirtschaftlicher und organisatorischer Hinsicht.

Gemeindewerke Gerstungen,Gemeindewerke,Stadtwerke,Bauhof,Wasser,Abwasser,Wasserversorgung,Abwasserbehandlung, Kläranlage,Vollbiologie,Kleinkläranlage,Klärschlamm,Kanal,Wasserleitung,Abwasserkanal,Mischwasserkanal,Gerstungen, Gemeinde Gerstungen,Wartburgkreis,Thüringen,Deutschland,Vollbiologische Kläranlage,Werkleiter,Eisenach,PE Leitung, Brunnen,Schachtbrunnen,Trinkwasseranalyse,Abwasseranalyse,Hochbehälter,Pumpstation,Pumpleitung,Einleitung, Klärschlammentsorgung,Toi Toi

Wappen der Gemeinde Gerstungen

Aktuelles

Do 08.05.2008 13:00 - Playback Theater PurPur gastiert am 18.05.08 um 19.00 Uhr im Rautenkranz in Gerstungen

Was ist PlayBack Theater?

PLAYBACK THEATER ist ein einzigartiges Zusammenspiel zwischen Schauspielern und dem Publikum. Jemand erzählt eine Geschichte oder einen Moment aus seinem oder ihrem Leben und wählt Spielende für die unterschiedlichen Rollen. Sofort danach wird die Geschichte auf die Bühne gebracht, in einer eigenen Form und mit Respekt vor dem Erzähler und seiner Geschichte. Playbacktheater ist eine weltweit angewendete zeitgenössische Form des interaktiven Theaters, das sich mit den persönlichen Alltagserfahrungen Einzelner und Gruppen in ihren jeweiligen Lebenswelten auseinandersetzt.
Gemeinschaftsbildung durch erlebte Geschichten PLAYBACK THEATER schafft einen rituellen Rahmen, in dem jede Geschichte, die erzählt wird - wie alltäglich, außergewöhnlich, verborgen oder schwierig sie sein mag - zu einem spontanen Theaterstück wird. Die Einzigartigkeit der Erzählenden und ihrer Geschichten wird gewahrt und bestärkt. Gleichzeitig verstärkt sich die Verbundenheit der Anwesenden untereinander durch das Teilen der gemeinsamen Geschichten und das Gefühl gehört und angenommen worden zu sein.

Das Ensemble
Bühne: Birgit Hölzel, Birte Reelitz, Eva Tuschhoff , Ulrike Sitte
Musik: Renate Bendrien
Leitung: Markus Hühn

Download
Aktuelles
Adresse
Öffnungszeiten