Herzlich Wilkommen auf der Website der Gemeindewerke Gerstungen. Wir möchten Ihnen nützliche und interessante Informationen über unseren Ver- und Entsorgungsbetrieb anbieten. Auf dieser Seite finden Sie alles über unsere Dienstleistungen, unser Personal, sowie alles rund um unseren Eigenbetrieb.

Die "Gemeindewerke Gerstungen" sind ein Eigenbetrieb der Gemeinde Gerstungen. Als solcher bilden sie auf der Grundlage der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO) in Verbindung mit der Thüringer Eigenbetriebsverordnung (ThürEBV) eine rechtliche Einheit mit der Trägerkörperschaft "Gemeinde", sind in ihrer Wirtschaftsführung aber selbständig und unterliegen damit betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Grundsätzen. Die Rechtsform des Eigenbetriebes bietet in Zeiten leerer Gemeindekassen die beste Möglichkeit für unsere Gemeinde zur wirtschaftlichen Zweckerfüllung durch effizientere Gestaltung der Aufgabenbereiche in wirtschaftlicher und organisatorischer Hinsicht.

Gemeindewerke Gerstungen,Gemeindewerke,Stadtwerke,Bauhof,Wasser,Abwasser,Wasserversorgung,Abwasserbehandlung, Kläranlage,Vollbiologie,Kleinkläranlage,Klärschlamm,Kanal,Wasserleitung,Abwasserkanal,Mischwasserkanal,Gerstungen, Gemeinde Gerstungen,Wartburgkreis,Thüringen,Deutschland,Vollbiologische Kläranlage,Werkleiter,Eisenach,PE Leitung, Brunnen,Schachtbrunnen,Trinkwasseranalyse,Abwasseranalyse,Hochbehälter,Pumpstation,Pumpleitung,Einleitung, Klärschlammentsorgung,Toi Toi

Wappen der Gemeinde Gerstungen

Aktuelles

Di 17.03.2009 10:50 - Informationen zu den Wahlen 2009

Den Einwohnern Thüringens steht 2009 ein "Superwahljahr" bevor. Neben den Kommunalwahlen werden auch die Landtagswahl, die Europawahl und die Bundestagswahl durchgeführt.
Die genauen Termine sind:


7.Juni 2009 Wahl zum Europäischen Parlament sowie
Kommunalwahlen, hier
- Wahl der Gemeinderatsmitglieder
- Wahl der Kreistagsmitglieder
- Wahl der Ortsteilbürgermeister
in Lauchröden, Unterellen, Oberellen, Neustädt und Sallmannshausen

30.August 2009 Wahl zum Thüringer Landtag

27.September 2009 Wahl zum Deutschen Bundestag

Im Laufe des Sommers werden dann die Ortsteilräte im Rahmen von Bürgerversammlungen gewählt.

Zur ordnungsgemäßen Durchführung der Wahlen werden viele Wahlhelfer benötigt.
Daher ergeht der Aufruf an die Einwohner der Einheitsgemeinde Gerstungen, im Rathaus Gerstungen ihre Bereitschaft zur Übernahme eines solchen Ehrenamtes im Wahlvorstand zu erklären. Insbesondere sind auch Jugendliche über 18 Jahre dazu aufgefordert, auf diesem Wege einmal Demokratie live zu erleben.
Zur Anmeldung kann das abgedruckte Formular verwendet werden. Für den jeweiligen Wahltag wird ein kleines "Erfrischungsgeld" gewährt.

Weitere Informationen zum Wahlgeschehen finden Sie in den kommenden Ausgaben des Amtsblattes sowie im Internet unter www.gerstungen.de.
Fragen dazu, speziell auch zum Wahlvorschlagsverfahren (Kommunalwahlen), werden von der Gemeindewahlleiterin Frau Sylvia Hartung (Tel. 036922 245-33) beantwortet.

S.Hartung
Gemeindewahlleiterin
Aktuelles
Adresse
Öffnungszeiten